Converse Chucks

Reihenfolge
In aufsteigender Reihenfolge

Art. 1 - 40 von 89

  1. 1
  2. 2
  3. 3
Reihenfolge
In aufsteigender Reihenfolge

Art. 1 - 40 von 89

  1. 1
  2. 2
  3. 3
Der Durchbruch der Firma Converse gelang mit der Herstellung von Basketballschuhen in den 20er Jahren. Die Basketball-Legende Chuck Taylor trug Converse-Schuhe und wurde kurze Zeit später mit seinem Namen als Schriftzug auf einem Modell geehrt. Gleichzeitig wurde mit diesem Akt auch der Spitzname der Schuhe geprägt: ‚Chucks‘. Chucks gelten als topmodern und wunderbar flexibel, denn es gibt sie in allen erdenklichen Styles und Farben. Vielfalt drückt die Variationen von Converse nicht einmal im Ansatz aus. Von gänzlich einfarbigen Modellen (inklusive Sohle und Schnürsenkel) über bunt gemusterte Designs bis hin zu metallic- und Promi-Kollektionen gibt es alles, was man sich nur vorstellen kann. Abweichend vom klassischen High Top Modell gibt es mittlerweile auch sommerliche Low Top und elegante Mid Top Modelle, ebenso Ballerinas und sogar Halbstiefel, also für jeden Geschmack etwas. Viele Modelle verfügen über die typische weiße Solle mit schwarzem Streifen, andere haben ganz schwarze oder ganz weiße Sohlen, um ihrem individuellen Design gerecht zu werden. Chucks haben, was Bequemlichkeit angeht, einen Ruf wie kein anderer Schuh. Sie gelten als super bequem und sind durch ihre Materialien so flexibel, dass sie sich leicht an jeden Fuß anpassen können. Auch viele Prominente sind überzeugt von Chucks und tragen sie nicht nur im Alltag, sondern auch zu Events. Aufgrund der unglaublichen Vielfalt von Converse-Schuhen gibt es nahezu kein Outfit, zu dem sie nicht passen würden. In unserem Webshop finden Sie eine große Auswahl an Modellen, bei denen ganz sicher eines dabei ist, das zu Ihrem Outfit passt.